Im diesem Halbjahr bieten wir folgende AG’s an:
Gesellschaftsspiele
Tanzen
Chor
Knobel-AG
Hörspiel
Kunst-AG
Kreativ-AG
Schach
Theater (für die Einschulung)
Sportspiele
Fußball
Fliegen

Ball über die Schnur


Pappmaché-AG – Plastisches Gestalten mit Kleister und Papier  Schuljahr 14/15 1. Halbjahr

„Tööörrröööööö“ tönt es aus dem Wald!

Ganz klar – ein Elefant !

Doch halt, was ist das ???

Elmar

Das ist Elmar!!! 

„Elmar war ganz anders.

Elmar war kariert.

Elmar war gelb und

orange und rot und

rosa und lila und blau

und grün und

schwarz und weiß.

Elmar war

überhaupt nicht

elefantenfarben.“ 

(Quelle: McKee, D. Elmar. 2011.Stuttgart: Thienemann Verlag.)

 

In dieser AG drehte sich alles um Elmar, den bunten Elefanten. Im Laufe eines Schulhalbjahres haben 13 Kinder aus den dritten und vierten Klassen diese schönen Elmar-Elefanten-Spardosen gebastelt.


 

Ein Bericht der Schmuck-AG Schuljahr 13/14

In der Schmuck-AG haben die Schülerinnen und Schüler einige schöne Schmuckstücke hergestellt. Es entstanden Ketten, Armbänder und Ohrringe.

Zunächst wurden Perlen aus Papier gedreht, lackiert und aufgefädelt. Danach wurden mit viel Kreativität und Geschick aus Nespressokapseln und einigen Glitzersteinen wunderschöne Schmuckunikate gefertigt.

Auf den Bildern können Sie einige Schmuckstücke bewundern.


Die Theater-AG in Aktion

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2014/2015 hat die Theater-AG mit viel Begeisterung wieder ein Theaterstück eingeübt.

In dem Theaterstück „Sonja im Schneemannland“ geht es um Sonja. Diese hat einen schönen Schneemann gebaut, der nun langsam aber sicher schmilzt. Darüber ist sie sehr traurig. Opa tröstet Sonja, indem er ihr von dem wunderbaren Land erzählt, in das ihr Schneemann kommt, wenn er vollständig geschmolzen ist. Beruhigt schläft das Mädchen ein. Im Traum besucht sie das fremde, eisige Schneemannland und trifft dort viele Schneemänner, Schneefrauen und Schneekinder.

Am 30.01.2015 kurz vor der Zeugnisausgabe feierte das Stück in der Turnhalle seine Premiere. Es war eine sehr gelungene Aufführung, die mit viel Applaus belohnt wurde.


Eindrücke aus der Pappmachee-AG Schuljahr 13/14

Seidenlaufbvogel

www.b-d-esign.ch/images/aus_1994_qld_0309_l.gif

Im Rahmen der Pappmaschee-AG haben die Schülerinnen und Schüler im zweiten Schulhalbjahr 2013/14 an einem sehr aufwendigen Projekt gearbeitet – dem Seidenlaubvogel!

Der aus Australien stammende Seidenlaubvogel zeichnet sich vor allem durch sein blauschwarzes Gefieder aus. Er sammelt mit Vorliebe blaue Gegenstände, um damit sein Nest zu dekorieren und es somit für Weibchen attraktiver zu gestalten. Zudem zerdrückt der Seidenlaubvogel blaue Früchte und bemalt damit die Wände seines Nestes.

Die Schülerinnen und Schüler haben Ihre Seidenlaubvögel mit viel Liebe zum Detail gestaltet und das Nest mit diversen blauen Gegenständen verziert.

Im Folgenden können Sie einige der fertigen Arbeiten bewundern.