Das Kollegium der Grundschule Kaltenweide erhält die am Dienstag den 31.05.2021die abschliessende Corona-Impfung. Aus organisatorischen Gründen findet daher am Tag der Impfung (31.05.) und am folgenden Tag (01.06.2021) kein Präsenzunterricht in der Schule statt.

Da sich fast alle Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiterinnen impfen lassen, ist eine Beschulung nicht leistbar.

Alle Schülerinnen und Schüler werden an beiden Schultage mit Aufgaben versorgt. Falls die Notwenigkeit einer Notbetreuung für den 31. Mai oder 01. Juni besteht, bitten wir die betroffenen Eltern um eine Anmeldung per Mail bis spätestens Donnerstag, 27.05.2021, um 12.00 Uhr im Sekretariat. Bitte geben Sie auch den Betreuungszeitraum (bis 12.00 Uhr oder 13.00 Uhr) an und ob Ihr Kind anschließend noch in den Hort geht. Nur so besteht unsererseits die Möglichkeit, die vorhandenen Kapazitäten sinnvoll zu koordinieren.

Wir freuen uns sehr, dass die 2. Impfung so zeitnah erfolgt und hoffen auf Ihr Verständnis, dass am Impftag sowie am nachfolgenden Tag kein Präsenzunterricht stattfinden kann.